Lisa Marie Reim teilt mit:

MoIch habe zwei Erfahrungsberichte mitzuteilen.

Ich leide seit meine frühen Pubertät unter sehr starken Magenkrämpfen und Darmbeschwerden. Ursache hierfür waren starke Magengeschwüre und Entzündungen der Darmschleimhaut. Leider fand ich erst vor einigen Jahren zu der Wunderpflanze Moringa auf der Messe infa in Hannover. Ein ganz ganz kleiner Stand überzeugte mich von dieser Pflanze… zunächst war ich skeptisch weil ich schon so viele Produkte getestet hatte und keine Erfolge erzielte. Aber ich dachte mir

„… komm was soll’s.“

Gesagt getan einige Monate später bestellte ich mir mein erstes Moringa Paket. Ich öffnete skeptisch den Karton und begutachtete meine Ware. Schön verpackt und mit ansprechender Verpackung öffnete ich also meinen ersten Kapselbehälter Moringa. Ich nahm sofort wie verschrieben 3 mal täglich 2 Kapseln.

… in der ersten Zeit bemerkte ich kaum etwas, doch dann, nach und nach, verschwanden die Schmerzen. Ich war verblüfft, dass ich nach einigen Monaten schmerzfrei war und sich mein Hautbild gebessert hatte, da ich stark unter Akne litt. Wie durch ein Wunder kann ich meinen Alltag wieder normal gestalten ohne von Medikamenten abhängig zu sein oder mich im Restaurant stark einzuschränken. Meine Ärzte sind Moringa gegenüber skeptisch, können es aber nicht leugnen dass die Entzündungen weg sind.

„Moringa Kraft aus der Natur.“

Seit diesem ersten Tag nehme ich täglich Moringa.

Mein allgemeines Wohlbefinden hat sich verändert und mein Cholesterinspiegel ist wieder normal. Ich schlafe viel entspannter und ruhiger und fühle mich besser und ausgeglichener.

Da mein Opa letztes Jahr an einem starken Krebstumor erkrankte habe ich ihm Moringa mit ins Essen getan. Die Ärzte sagten letztes Jahr im März, dass er Weihnachten nicht überleben wird. Mittlerweile ist er zwar schon sehr schwach aber immer noch stark genug um mit uns Karten zu spielen. Er strahlt dabei jedes mal.

Ich glaube einfach an die Kraft dieser Pflanze, dass sie das Unmögliche möglich machen kann.

Ich möchte dem ganzen Moringa Team daher danken, dass ihr diese Wunderpflanze zu uns nach Europa geholt habt.

Ein Wunsch wäre es, den Inhaber persönlich kennenzulernen, um ihm für meine Gesundheit und die Lebenszeit mit meinem Großvater zu danken.

Vielen Dank für die kleine Portion Sonne im Herzen. Und das jeden Tag…

Lisa Marie Reim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.