Margitta’s Erfahrung mit Moringa

Auf Moringa wurde ich aufmerksam gemacht durch meinen Heilpraktiker, dessen Namen ich nicht ohne sein Einverständnis nennen möchte. Er bezieht seit längerem Moringa von Euch und hat die Plantage auf Teneriffa voriges Jahr schon besucht.

Doch nun der Reihe nach.
Ich hatte seit Jahren nervliche Probleme (Ängste und Depressionen) und große Beschwerden mit der Wirbelsäule. Weil nichts half und ich keinerlei chemische Präparate mehr nehmen wollte, ging ich auf Empfehlung zu dem gesagten Heilpraktiker. Er untersuchte mich, verschrieb mir Globuli und machte mich auf die Wunderpflanze Moringa aufmerksam.

Ich bestellte mir sofort Bio- Moringa-Kapseln, Presslinge sowie Moringa/Cayenne-Kapseln. War erst etwas skeptisch, doch dies verflog bald, denn die vielen Bestandteile/Vitamine und Antioxidanzien, die Moringa enthält, überzeugten mich.
Heute kann ich sagen, daß ich gar keine chemischen Präparate und so gut wie keine Globuli mehr nehme, denn Moringa hat mir geholfen.

Nervlich geht es mit gut und die Rückenprobleme habe ich auch im Griff. Und nicht nur das, meine Blutwerte sind „topp“, was sogar meinen Hausarzt verwunderte. Meinen Heilpraktiver freut mein Gesundheitszustand und für den „Moringatipp“ bin ich ihm sehr dankbar.

Zwischenzeitlich nimmt auch mein Mann Moringa, (er hat Bluthochdruck, Diabetes und eine operativ behandelte Verkalkung der Arterie zum Herzen). Besonders die Moringa/Cayenne-Kapseln bewirken wahre Wunder.

Auch meine Freundin habe ich von Moringa schon überzeugt.
Moringa gehört jetzt zu meinem täglichen Leben wie der „sächsische Kaffee“ am Morgen.

Euch weiterhin viel Erfolg und gute Moringaernten.
Liebe Grüße von Margitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.